So fügen Sie das Unimeal-Widget zu Ihrem Telefon hinzu

Scarlett
Scarlett
  • Aktualisiert

Mit Widgets können Sie einfach und schnell auf aktuelle Informationen aus Ihren Lieblingsapps zugreifen.

Das Unimeal-Widget zeigt alle Ihre Mahlzeiten für heute an. Ihr personalisierter Essensplan wird auf dem Display Ihres Telefons angezeigt. So können Sie schnell und einfach das heutige Menü einsehen und verpassen nie wieder Ihre Essenszeit.

 

Widgets auf iOS-Geräten hinzufügen

Mit den Widgets in iOS 14 und höher können Sie Ihren Essensplan jetzt auf einen Blick auf Ihrem Home-Bildschirmsehen. 

  • Drücken Sie auf dem Home-Bildschirm des Geräts lange auf einen leeren Bereich, bis die Apps wackeln;
  • Drücken Sie auf "+" in der oberen linken Ecke;
  • Suchen Sie nach der Unimeal App; 
  • Wählen Sie einen Widget-Typ und tippen Sie auf Widget hinzufügen;
  • Positionieren Sie das Widget nach Ihren Präferenzen. 


Widgets
auf Android-Geräten hinzufügen 

  • Drücken Sie lange auf Ihren Android Home-Bildschirm und tippen Sie auf Widget hinzufügen. Je nach Ihrer Android-Version kann dies ein wenig anders aussehen;
  • Suchen Sie nach dem Unimeal-Widget in der Liste der Widgets und fügen Sie es zu Ihrem Home-Bildschirm hinzu;
  • Tippen Sie auf und halten Sie das Unimeal-Widget in der Liste und ziehen Sie es auf die gewünschte Position rüber.

Das Widget ist je nach Gerät entweder 4x1 oder 5×1 groß und sollte die gesamte Breite Ihres Bildschirms einnehmen.


Das
Widget funktioniert nicht?

Wenn Sie Probleme mit dem Unimeal-Widget haben, empfehlen wir Ihnen die folgenden Schritte zur Fehlerbehebung: 


IOS
-Geräte: 

  1. Tippen Sie auf das Unimeal-Widget und halten Sie es gedrückt, bis es wackelt
  2. Tippen Sie auf  Widget entfernen 
  3. Starten Sie Ihr Gerät neu
  4. Fügen Sie das Widget erneut hinzu

Android-Geräte

  1. Öffnen Sie die Einstellungen und gehen Sie auf Anwendungsmanager (bei einigen Geräten Apps)
  2. Gehen Sie auf Alle Tabs und tippen Sie auf das Widget, um es zu deinstallieren
  3. Tippen Sie auf Deinstallieren und bestätigen Sie den Vorgang
  4. Löschen Sie den Geräte-Cache
  5. Starten Sie Ihr Gerät neu
  6. Installieren Sie das Widget erneut
Diesen Artikel teilen

War dieser Beitrag hilfreich?

43 von 103 fanden dies hilfreich

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.