Ich hatte abgenommen, aber jetzt habe ich wieder zugenommen. Was soll ich tun?

Elizabeth
Elizabeth
  • Aktualisiert

Wir möchten Sie darüber informieren, dass es keinen Grund gibt, sich über solche Veränderungen Sorgen zu machen, während Sie unseren Ernährungsplan befolgen.

Die Gewichtsabnahme ist ein nicht-linearer Prozess, und das Gewicht kann sich je nach Situation und abhängig von verschiedenen Faktoren ändern. 

Es kann sein, dass Ihr Gewicht gleich bleibt, wenn Sie zusätzlich zu Ihrer Diät mit dem Sport begonnen haben. In diesem Fall ist es möglich, dass Ihr Körperfett durch Muskeln ersetzt worden ist. Da Muskeln schwerer sind als Fett, können sie zu einer höheren Zahl auf der Waage beitragen. In solchen Fällen ist es am besten, sich auf die Körpermaße und nicht auf das Gewicht zu konzentrieren. Wir empfehlen Ihnen daher, Ihre wichtigsten Körperbereiche von Anfang an mit einem Maßband zu messen und die Ergebnisse während des Programms zu vergleichen.

Denken Sie bitte an Ihren Menstruationszyklus (ob die Tage nun näher rücken oder ob vielleicht gerade jetzt der Eisprung stattfindet). Während solcher Perioden neigt der weibliche Körper dazu, Wasser/Flüssigkeit im Gewebe fest einzulagern, was zu einer Zunahme von Volumen und Gewicht führen kann. 

Halten Sie sich einfach an den Plan, protokollieren Sie die Gewichtsveränderungen, und Sie werden sicher die gewünschten Ergebnisse erzielen.




Diesen Artikel teilen

War dieser Beitrag hilfreich?

34 von 45 fanden dies hilfreich

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.