Wie zählt man Kalorien?

Elizabeth
Elizabeth
  • Aktualisiert

In der Unimeal-App wurde alles für Sie berechnet, so dass Sie keine Kalorien, Zutaten usw. zählen müssen. 

Wenn Sie jedoch eine benutzerdefinierte Mahlzeit hinzufügen, ist eine Kontrolle der Portionsgröße dennoch erforderlich.

Verwenden Sie immer zwei Grundprinzipien, um übermäßiges Essen zu vermeiden: die Handflächen-Regel und die Teller-Regel. 

Mit der Handflächenregel können Sie die ideale Portionsgröße anhand Ihrer Handfläche bestimmen: 

  • Eine Portion Gemüse oder Obst sollte 2 Ihrer Hände betragen.
  • Eine Portion gekochte Beilage (Brei, Nudeln, Kartoffeln) - eine geballte Faust.
  • Eine Portion Fleisch oder Fisch sollte eine Handfläche ohne Finger sein.
  • Eine Portion Butter oder Pflanzenöl sollte das Fingerglied des Daumens sein.
  • Eine Portion Schokolade sollte auf dem Zeigefinger liegen.
  • Eine Portion Nüsse sollte 1 kleine Handvoll sein.
  • Eine Portion Käse sollte aus 2 zusammengefalteten Fingern bestehen. 

Die Handflächenregel reicht nicht aus, um eine ausgewogene Ernährung zu gewährleisten. Sie müssen Ihre Produktportionen kennen und in der Lage sein, sie richtig zu kombinieren. 

Die Handflächenregel funktioniert auch für Snacks. Konzentrieren Sie sich auf die angegebenen Portionen von Nüssen, Schokolade, Käse und Obst, aber verzehren Sie nicht mehr als 3 solcher Portionen pro Tag. 

Wenden Sie also die Handflächenregel in Verbindung mit der Tellerregel an.

Wenden Sie die Tellerregel auf jede Hauptmahlzeit an. Teilen Sie den Teller gedanklich in 4 Teile auf: 

  • Die Hälfte des Tellers sollte aus Gemüse bestehen;
  • Ein Viertel sollte aus komplexen Kohlenhydraten bestehen (Beilage);
  • Ein Viertel sollte eine Proteinquelle sein (Fleisch, Fisch, Eier, Tofu). 

Wenn Sie beide Regeln kombinieren, erhalten Sie eine Mahlzeit wie diese: eine faustgroße Portion einer Beilage, eine handflächengroße Portion einer Proteinquelle und 2 Handvoll Gemüsesalat. 

Bitte beachten Sie: Sie können eine Portion Öl zu einer Beilage oder einem Salat hinzufügen, ebenso wie beim Kochen von Fleisch oder Fisch (gemäß der Handflächenregel). 

Diesen Artikel teilen

War dieser Beitrag hilfreich?

49 von 52 fanden dies hilfreich

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.